gemischter Chor Cäcilia Dreikirchen

 

 

 

Erfolgreicher Kinderworkshop „Let us sing“ in Dreikirchen

Am 21.10.2023 war es wieder soweit, der Kinderworkshop „Let us sing“ startete wie gewohnt um 14.30 Uhr im Barbarahaus der Ortsgemeinde Dreikirchen.
Über 20 Kinder aus Dreikirchen und Umgebung hatten sich angemeldet und warteten erwartungsvoll und aufgeregt. Wolfgang Tüncher hatte wieder ein tolles Programm dabei. Die Kinder waren konzentriert und aufmerksam bei der Sache, sodass schon bald das erste Lied erklang. In den Pausen gab es kleine Leckereien der Bäckerei Schönberger und natürlich durfte das Spielen mit Gabi Bendel (Vorsitzende des GC. „Cäcilia“ Dreikirchen) nicht fehlen.
Im anschließenden Gottesdienst um 18.00 Uhr sangen die Kinder dann gekonnt das neu erlernte Programm und begeisterten die zahlreich erschienenen Besucher. Über den nicht enden wollenden Applaus freuten sich die Kinder und auch die Verantwortlichen des Workshops.
Im Rahmen des Workshops wurde Frieda Bill für ihre 10 malige Teilnahme geehrt. Gabi Bendel bedankte sich bei ihr und überreichte ihr die Urkunde und ein kleines Geschenk.
Freuen dürfen sich alle, denn im Adventskonzert des GC „Cäcilia“ Dreikirchen am 03.12.2023 ist auch der Kinderworkshop „Let us sing“ dabei.
Die erste Übungseinheit haben die Kinder schon mit Bravour gemeistert und es werden noch ein paar Einheiten folgen.
Wer also mindesten 5 Jahre alt ist und gerne dabei sein möchte meldet sich ganz schnell bei Gabi Bendel an.
Mobil. 0160 9697 2531 oder Mail gabi.bendel@web.de




Auch Projekte wie der „Sommerchor“ oder das Kinderchorprojekt „Let us sing“ organisieren wir mit viel Herzblut und erfreuen uns immer wieder großem Zuspruch der Kinder sowie der Erwachsenen.
Unten sehen Sie einen kleinen Überblick unserer Projekte. Diese währen ohne unseren Chorleiter Wolfgang Tüncher nicht möglich.

Wolfgang Tüncher, geboren 1975
Schon in jungen Jahren war er Mitglied bei den Limburger Domsingknaben (1990-1996). Alsbald folgte die Ausbildung zum Chorleiter und Kantor am Referat für Kirchenmusik. 1996 startete er sein Gesangspädagogikstudium an der Musikhochschule in Mainz. Zusammen mit Martin Winkler arbeitet er im Dirigenten-Kolleg in Dreieich.
An der Akademie für kulturelle Bildung in Wolfenbüttel hat er eine berufsbegleitende Ausilbung zum zertivizierten Jazz und Popchorleiter absolviert.
Aktuell ist er als freischaffender Chorleiter und als Gesangspädagoge tätig. Im Jahre 2007 wurde ihm der Titel „ Chordirektor FDB“ verliehen.

 „Let us sing“

Am 25.03.2023 war es wieder soweit,
„Let us sing“ startete mit einem neuen Workshop für Kinder ab 5 Jahre:
33 Kinder aus allen Altersklassen trafen sich im Barbarahaus um an diesem Nachmittag 4 Lieder für den Vorabendgottesdienst einzuüben.
Pünktlich um 14.30 Uhr begann der Probennachmittag. In den Pausen gab es kleine Leckereien und Spiel und Spaß kamen natürlich auch nicht zu kurz.
Auf dem Programm stand das Friedenslied; Der gute Gott schenkt Frieden, dass die Kinder auch mit Bewegungen darstellten, sowie das Stück; Kommt alle und freut euch, zur Eröffnung des Gottesdienstes. Der Kyrie Ruf; Herr erbarme dich; ist eines der Lieblingslieder der Kinder und darf darum nicht fehlen. Zum Schluss begeisterten sie, die weit über 150 Gottesdienstbesucher noch mit dem Stück; Du bist da wo Menschen leben. Ein lang anhaltender Applaus war der Lohn für ihre konzentrierte und überzeugende Leistung.
Die musikalische Leitung des kleinen Chores hatte Wolfgang Tüncher inne, unterstützt wurde er dabei von Gabi Bendel
Ehrung
Auch konnte der Workshop, der seit 2014 zweimal jährlich stattfindet weitere Ehrungen vornehmen.
Victoria Stöhr, Moritz Stöhr und Toni Meurer wurden für ihre Teilnahme am 10. Workshop „Let us sing“ mit einer Urkunde und einem Geschenk geehrt.

 


Unser Projekt Sommerchor


Der Sommerchor ist ein Erlebnis für alle, die einmal das Singen in einem „Chor“ ausprobieren wollen und Interesse an einer tollen Gemeinschaft haben!

Das Erlebnis findet regelmäßig alle 2 Jahre oder zu besonderen Anlässen statt.

Zuletzt erst im Sommer 2021 als der Sommerchor geht „online“.
 2 Stücken sind davon auf YouTube zu hören.
Oder Sie finden die Videos auch unter der Rubrik Videos auf unserer Seite. Viel Spaß damit!